Unser Urin gibt uns viele diagnostische Hinweise.
Mittels Streifentest wird der Urin auf verschiedene Parameter hin überprüft und mit dem Patienten in einem ausführlichen Gespräch erörtert.

Blutuntersuchungen sind auch in der Naturheilkunde unverzichtbar.
Hauptuntersuchungstechniken sind zwar die umfassende körperliche Untersuchung sowie das ausführliche Anamnese-Gespräch, doch ist mitunter eine Untersuchung des Blutes das Mittel der Wahl!
Die naturheilkundliche Auswertung ergibt eine Beurteilung des gesamten körperlichen Zustandes, nicht nur eines einzelnen Organes. Sie kann zudem Hinweise auf drohende Erkrankungen anzeigen.

Untersuchungen des Stuhls und Blutes werden in einem externen Labor durchgeführt.
Da es wichtig ist, dass Sie die Untersuchung verstehen und die Bedeutung der einzelnen Werte kennen, erkläre ich Ihnen anhand des Berichtes jeden einzelnen Ihrer Werte und deren Bedeutung.

<< zurück